13. Dezember 2013 Adventlauf Ahrntal- Südtirol

Hl. Geist Kirche
Hl. Geist Kirche

Bericht vom Haubisepp/Gasen:

Adventlauf im Ahrntal-Südtirol: Zi hintoscht in Toul Lauf

 

Nachdem ich im vorigen Jahr mit Laufkollegen beim

Weihnachtslauf im Ahrntal war, bin ich auch heuer der Einladung gerne gefolgt.

Bei winterlichem Wetter war das kennenlernen der wunderschönen Berwelt leider nicht möglich, sehr wohl aber das kennenlernen von Gastlichkeit und Herzlichkeit der einheimischen Bevölkerung.

Die Anfahrt war wie bei Männern üblich, von Parkplatz mit Baum zu Parkplatz mit Baum, unter dem üblichen Nebel am Wörthersee durch, ab Spital an der Drau bei schönsten Wetter ans Ziel. Nach kurzer Herbergsuche sind wir ausgestattet mit ein paar Kisten Sportgetränk (mit etwas Hopfengeschmack) zu einen sehr gastfreundlichen Familie geeilt.

Zum Lauf: Bernd und meine Wenigkeit sind im etwa 7 Km entfernten Luttach gestartet, alle übrigen im fünfzig Meter von der Disco entfernten Steinach. Das gemeinsame Ziel war die Hl. Geist Kirche und Talschlusshütte oberhalb von Kasern. Nach einer  stimmungsvollen Andacht in der Hl. Geistkirche gab es eine kurze Siegerehrung, ich habe die Wertung ältester Teilnehmer gewonnen.

Eine längere Sitzung in der Talschlusshütte wohl versorgt mit Speis und Trank, hat den Abend gemütlich ausklingen lassen. Den anschließend stattgefundenen Abend in der Disco habe ich leider verschlafen. Die Heimfahrt war angenehm und ruhig, war nur ab und zu unterbrochen vom Besuch eines Parkplatzes mit Baum und kurzen Nickerchen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0